Kawasaki RS007 A

Auf Lager
Preisanfrage

Der RS007L ist Teil der Serie von Kawasaki R-Robotern für kleine und mittlere Lasten, die für ihr kompaktes Design, ihren leichten Arm und ihre Motoren mit hoher Drehzahl bekannt sind, die ihre Funktionen mit hoher Geschwindigkeit und größerer Leistung ausführen.

Der F60-Controller ist eines der kleinsten, kompaktesten, zuverlässigsten und leistungsstärksten Designs, dank einer Reihe integrierter Funktionen für eine einfache, platzsparende und einfache Installation.
Es verfügt über neu gestaltete Komponenten und Steuerungsfunktionen, die dazu beitragen, den Energieverbrauch um bis zu 10 % zu senken.
Erweiterbar durch Hinzufügen von zwei externen Achsen für insgesamt acht gesteuerte Achsen, Kommunikationsfeldbusse zur Steuerung von Peripheriegeräten, optionales Bluetooth zur Verbindung mit der Steuerung, Kawasaki K-Logic Sequencer-Software zur Kombination mit benutzerspezifischen Schnittstellenfeldern und Programmierhandgerät, TFT-Farb-LCD mit Touch-Panel, Not-Aus-Schalter, Teach-Lock-Schalter und Freigabeschalter, offene Struktur mit direktem Kühlsystem, volldigitales Servosystem, AS-Sprachprogrammierung, I/O-Kanäle (16).

Hauptspezifikationen
 
Maximale Zuladung des Roboters: 7 kg
Anzahl der Achsen: 6
Maximale horizontale Reichweite: 930 mm
Maximale vertikale Reichweite: 1.767 mm
Wiederholgenauigkeit: ± 0,02 mm
Steuerung: F60
 
Bewegungsbereich (°)
 
Achse JT1: ±180°
Achse JT2: ±135°
Achse JT3: ±157°
Achse JT4: ±200°
Achse JT5: ±125°
Achse JT6: ±360°
 
Höchstgeschwindigkeit (°/s)
 
Achse JT1: 370°/s
Achse JT2: 310°/s
Achse JT3: 410°/s
Achse JT4: 550°/s
Achse JT5: 550°/s
Achse JT6: 1.000°/s
 
Roboteranwendungen
 
Montage
Materialhandhabung
Abgabe
Abdichtung
Maschinenpflege
Materialentfernung

Anwendungen

Drücken Sie Tending , Be- und Entladen von Teilen , Bearbeitung , Handhabung von Teilen , Messung , Montage von Teilen , Kleben - Kleben , Education

Fotos

Diagramme